Rücktritt vom Kaufvertrag

Sie können ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen nach der Lieferung vom Kauf zurücktreten. Sie müssen das Produkt zurückgeben und haben somit die Möglichkeit, einen Ersatz für ein anderes Produkt oder eine Rückerstattung des Kaufpreises des Produkts zu beantragen. Die Widerrufsfrist endet 14 Tage nach dem Tag, an dem Sie oder einer von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware physisch in Besitz genommen haben.

Das Artikel sollte unbeschädigt, wenn möglich in der originalen und unbeschädigten Verpackung und mit den gesamten mitgelieferten Teilen zurückgegeben werden. Im Fall, dass das Produkt oder die Originalverpackung beschädigt oder übermäßig gebraucht ankommt, behält sich das Unternehmen das Recht vor, einen Abzug bei der Rückerstattung des Kaufwerts des Produkts zu berechnen.

Innerhalb von 14 Tagen nach der Lieferung können Sie das Formular auf dem unten angegebenen Link für ein Umtausch oder eine Rückerstattung ausfüllen ODER uns per E-Mail über Ihre Absicht, vom Kauf zurückzutreten, informieren.

Im Falle eines Umtausches, füllen Sie aus: LINK

Im Falle einer Geldrückerstattung, füllen Sie aus: LINK

Unmittelbar nach dem Absenden des Formulars erhalten Sie eine E-Mail mit einem Reklamationscode, den Sie zusammen mit Ihren Daten auf die Verpackung schreiben müssen. Falls Sie den Reklamations Code nicht erhalten haben, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail.

Um uns über Ihren Rückruf zu benachrichtigen können Sie auch das europäische Muster zum Widerruf verwenden, dass Sie über das folgende Widerrufsformular MODEL bekommen können. Bitte drucken Sie in diesem Fall das Formular aus, füllen Sie die fehlenden Daten aus und legen Sie das unterschriebene Dokument in das Rücksendepaket. ACHTUNG: Die Verwendung dieses Formulars ist jedoch nicht verpflichtend und kann die Bearbeitungszeit Ihrer Anfrage verlängern, da die Rücksendung des Produkts ohne Reklamationscode eine manuelle Bearbeitung erfordert.

Bevor Sie das Produkt an uns zurücksenden, überprüfen Sie auf der Bestellbestätigung oder der Rechnung, die Sie zum Zeitpunkt der Bestellung per E-Mail erhalten haben, dass Sie das Produkt wirklich in unserem Online-Shop gekauft haben. Falls Sie uns ein Produkt schicken, das nicht bei uns gekauft wurde, sind wir nicht für Ihren Fehler verantwortlich und werden das Paket nicht zurückschicken oder Ihnen die Kosten für die Rücksendung rückerstatten.

Nach Bekanntgabe des Widerrufs haben Sie 14 Tage Zeit, das Paket an unsere Adresse zurückzusenden:

GLS Depot 82
c/o HS Plus
Innerlohener Str. 1
83355 Grabenstätt
Deutschland

Wir empfehlen Ihnen, das Paket per Einschreiben mit einer Sendebestätigung zu versenden. Im Falle eines verlorenen Pakets können wir Ihr Anliegen auf der Grundlage eines Sendungsnachweises über die Sendungsnummer immer noch lösen.

Die Portokosten für die Retoure muss der Kunde leider selber tragen, unfreie Pakete werden nicht angenommen.

Sobald die Reklamationsabteilung Ihr Paket erhält, wird Ihnen innerhalb von 8 Arbeitstagen ein neues Produkt als Ersatz zugesandt oder der Kaufbetrag mit der gleichen Zahlungsmethode, mit der Sie die Bestellung tätigten, zurückerstattet. Wir erstatten den gesamten Bestellwert einschließlich der Portokosten (mit Ausnahme der Mehrkosten, die dadurch entstehen, dass Sie eine andere Versandart als die von uns angebotene günstigste Standardversandart wählen).

Ausnahmen vom Widerrufsrecht

Die Ausübung des Widerrufsrechts ist bei folgenden Verträgen ausgeschlossen:

  • Verträge zur Lieferung von Waren, die nach den Spezifikationen des Verbrauchers angefertigt werden oder eindeutig personaliziert sind;
  • Verträge zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde;
  • Verträge zur Lieferung einer Zeitung, Zeitschrift oder eines Magazins, mit Ausnahme von Abonnementverträgen für diese Publikationen;
  • Verträge zur Lieferung von Waren, die vom Verbraucher nach der Lieferung entsiegelt worden sind und die aus Gründen der Hygiene oder des Gesundheitsschutzes nicht zurückgegeben werden können
  • Verträge über die Lieferung von Waren, die nach der Lieferung aufgrund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt sind
  • Verträge zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder Computersoftware, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind;
  • Verträge über die Lieferung von Waren, deren Preis von Schwankungen auf dem Finanzmarkt abhängt, die sich der Kontrolle des Gewerbetreibenden entziehen und die während der Widerrufsfrist auftreten können;
  • Verträge über die Lieferung von digitalen Inhalten, die nicht auf einem materiellen Datenträger geliefert werden, mit deren Ausführung nach ausdrücklicher vorheriger Zustimmung des Verbrauchers und ausdrücklichem Verzicht auf sein Widerrufsrecht begonnen wurde.

ACHTUNG: Wenn Sie freiwillig ein Produkt zurücksenden, von dem ein Widerruf nicht möglich ist, außerhalb der 14-tägigen Widerrufsfrist, außerhalb der 14-tägigen Rückgabefrist nach der Benachrichtigung über den Widerruf oder ein Produkt zurücksenden, dass nicht in unserem Geschäft gekauft wurde, werden wir Ihnen ein solches Produkt nur gegen Zahlung von 10 EUR zurücksenden, was die Kosten für die Bearbeitung einer ungerechtfertigten Reklamation darstellt, andernfalls werden wir das Produkt vernichten.

NUR DIE ANTRÄGE, DIE ALLE OBEN GENANNTEN BEDINGUNGEN ERFÜLLEN, KÖNNEN ERFOLGREICH BEARBEITET WERDEN.